Viagra kaufen – Top Online Apotheken

Veröffentlicht am Juni, 2020; 4 min Lesezeit; Geprüft von Dr. Maryam Shabir

Wenn Sie schon einmal nach schweizer Online Apotheken gesucht haben, die Viagra verkaufen, dann ist Ihnen sicher schon einmal aufgefallen, dass es tatsächlich sehr viele Anbieter gibt, die Ihnen verschreibungspflichtige Potenzmittel wie Sildenafil, Cialis, Tadalafil etc ohne Rezept zuschicken möchten.

Diese Anbieter tun gerade so, als ob in ganz Europa keine Rezeptpflicht auf diese Mittel bestünde, dabei der ist der Kauf eines PDE-5-Hemmers ohne Rezept absolut illegal und kann mit Geldbußen bestraft werden.

Solche Anbieter handeln in der Regel sogar mit Fälschungen und weisen noch nicht einmal ein Impressum auf ihrer Seite auf.

Halten Sie sich bei der Bestellung von verschreibungspflichtigen Potenzmitteln an einen der folgenden Anbieter:
  • Apomeds.com
  • Zavamed.com
  • Doktorabc.com
  • Treated.com
  • 121doc.com

Es gibt andererseits Top Online Apotheken, die für die Schweiz interessant sind, weil sie Viagra Original verkaufen und über alle für Europa gültigen Lizenzen verfügen.

Bei einigen Online Apotheken können Sie direkt ein Rezept anfordern, da diese Anbieter mit Ärzten zusammenarbeiten, die Ihnen online ein Rezept ausstellen. Andere dieser Online Apotheken bieten Ihnen die Möglichkeit an, dass Sie per Post ein Rezept einsenden, dass Sie sich haben bei einem schweizer Arzt ausstellen lassen.

So kaufen Sie Viagra bei der Online Apotheke

Um den Kaufprozess für Viagra zu beschreiben, haben wir die Online Apotheke Apomeds ausgewählt, da dieser Anbieter günstige Potenzmittel in Original und als Generika im Angebot hat.

Hier können Sie sich direkt das benötigte Rezept ausstellen lassen. Es wird eine Rezeptgebühr von 19 € erhoben. Die Expresslieferung ist jedoch bereits im Preis enthalten.

1

Potenzmittel wählen

➔ Gehen Sie auf die Seite von Apomeds und rufen Sie das gewünschte Produkt auf. Entweder Sie wählen in der Suchfunktion “Viagra” aus oder Sie gehen auf die Rubrik “Männergesundheit”, dann “Erektile Dysfunktion” und dann wählen Sie “Viagra” aus.

➔ Nun bestimmen Sie die Dosierung und die Tablettenanzahl.

Viagra mit 50 mg Sildenafil ist die allgemeine Einstiegsdosis.

2

Online Formular ausfühlen

➔ Nun werden Sie aufgefordert die Online-Konsultation zu starten.

➔ Sie geben Alter, Geschlecht, Krankengeschichte und derzeitige Medikamenteneinnahme an. Der Prozess dauert keine 5 Minuten.

➔ Dann überprüft ein Online Arzt Ihrer Angaben.

3

Rezeprtausstellung

Wenn Ihre Angaben den Anforderungen, um Viagra einnehmen zu können entspricht, dann erhalten Sie das Rezept in elektronischer Form. Das Rezept wird dann bei Lieferung dem Medikament beigelegt.

4

Bezahlen

Sie können per Kredit/Debitkarte, per Paypal oder per Banküberweisung bezahlen. Sobald bei Apomeds Ihre Bezahlung eingegangen ist, wird Ihr Medikament an Sie verschickt.

5

Versand

Sobald Ihre Zahlung eingegangen ist, wird die Lieferung vorgenommen. Das Potenzmittel wird zusammen mit dem Rezept in einer anonymen Verpackung an Sie verschickt. Sie erhalten eine Trackingnummer für die Sendungsnachverfolgung. Nach 1-3 Werktagen haben Sie Ihr Potenzmittel dann im Haus.

Lizensierte Online Apotheken: Die Vorteile

Die Vorteile, die Sie bei lizensierten Online Apotheken haben, liegen auf der Hand:

  • Bei lizenzierten Online Apotheken erhalten Sie Markenmedikamente und machen einen legalen Kauf!
  • Sie sparen Zeit, da Sie weder zum Arzt noch zur Apotheke gehen müssen!
  • Absolute Anonymität: Sie ersparen sich den persönlichen Gang zum Arzt und zur Apotheke. Sie müssen keine unangenehmen Blicke der Angestellten befürchten!
  • Leichte Rezeptausstellung: Sie füllen dazu lediglich einen Gesundheitsfragebogen aus. Der Prozess dauert keine 5 Minuten!
  • Günstigere Preise als bei physischen Apotheken, da Online Apotheken weniger Gelder für Miete, Personal, Pacht, Inventar, Heizkosten etc. ausgeben müssen!
apomeds

Apomeds

Alle Länder innerhalb Europas können hier bestellen! Sie bekommen Ihr Rezept direkt durch die Online Apotheke ausgestellt.

Die Rezeptgebühr liegt zwar bei 19 Euro, doch Beratungsgebühr und Expresslieferung sind bei Apomeds inklusive.

Große Auswahl an Potenzmitteln und anderen verschreibungspflichtigen Medikamenten in den Bereichen Männer- und Frauengesundheit, Reisemedizin, Asthma, Bluthochdruck, Cholesterin, Diabetes sowie weiteren Bereichen. Die besten Original Medikamente und Generika zum Preisvergleich.

Enorme Zeitersparnis durch schnelle Abwicklung inklusive Rezeptausstellung und Lieferung innerhalb von 1-3 Werktagen in anonymer Verpackung.

Sehr günstige Preise für Potenzmittel. Kommunikation über Telefon, Email und Chat möglich. Zahlung per Paypal möglich!

zavamed

Zavamed

Die Online Sprechstunde ist für Patienten gedacht, die aus Deutschland und anderen Ländern Europas kommen. Zavamed.com ist eine Online Arztpraxis, die dann Ihr Rezept an eine Apotheke Ihrer Wahl schickt.

Das Arztgespräch erfolgt per Applikation namens Zava App und zwar 7 Tage die Woche. Rezeptausstellung online möglich. Die Rezeptgebühr liegt bei 29 €.

Es kann neben dem Rezept und der Medikamentenberatung auch eine Krankschreibung erstellt werden, die per Post an den Besteller verschickt wird. Privatversicherungen erstatten in der Regel diesen Online-Arztbesuch.

Die Kosten für eine Video- oder Telefonsprechstunde starten bei 20,10 € und hängen vom Umfang der Behandlung ab. Die Sprechstunde wird nach der allgemein gültigen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abgerechnet (die gesetzliche Kasse übernimmt das nicht). Es gibt Rabattcodes.

Die Lieferung ist gratis, ausser die Expresslieferung: Hier fallen 10 € an.

Doktorabc

Doktorabc

Nur für den deutschen und den englischen Markt gültig, aber unter doktorabc.com/de kommen Sie zum schweizer Markt.

Online Sprechstunde mit Rezeptausstellung und direkter Zusendung der Medikamente. Es wird ein Gesundheitsbogen ausgefüllt, der dann vom Arzt überprüft wird.

Bezahlung per Nachnahme und per Paypal möglich. Freie Lieferung am Folgetag. Grosse Auswahl an Medikamenten. Bei Privatversicherung kann eventuell Kostenübernahme stattfinden.

treated

Treated.com

Sie benötigen eine englische URL, um den Service in Anspruch zu nehmen, was heisst, dass der Service nur aus England möglich ist. Aber wenn Sie https://de.treated.com/ dann gelangen Sie zur deutschen Seite, bei der Sie auch bestellen können.

Diese Online Apotheke ist genau wie Apomeds in der Lage Ihnen ein Rezept auszustellen und dabei auch direkt das Medikament zu versenden. Es werden Test Kits angeboten, die den Gang zum Arzt oder Krankenhaus ersparen, wie zum Beispiel ein Test für Chlamydien.

Die Apotheke hat viele Medikamente im Bereich Geschlechtskrankheiten, Frauen- und Männergesundheit, Bluthochdruck etc. Videokonsultation möglich.

121doc

121.doc

121.doc liefert auch in die Schweiz! Bei 121.doc können Sie verschreibungspflichtige Medikamente gegen unangenehme Erkrankungen einfach und unkompliziert bestellen, ohne dass ein realer Arzt aufgesucht werden muss.

Dieser Anbieter hat nur Markenmedikamente im Angebot. Es ist eine enorme Zeitersparnis, dass das Medikament dann innerhalb von 24-48 Stunden bequem versandkostenfrei nach Hause geliefert wird.

Behandlungen werden per UPS Express Saver in die Schweiz versandt. Die Zustellung erfolgt dann in der Regel innerhalb eines Werktages gegen eine Unterschrift. Die Bezahlung kann in Raten erfolgen. Der Bestellvorgang ist recht unkompliziert und die Preise transparent.

Leider gibt es noch kein Paypal oder Zahlung per Nachnahme - es wird Kreditkarte oder Sofortüberweisung bezahlt, dann geht die Ware direkt raus an Sie.

Achtung! Unseriöse Online Apotheke

Es gibt eine Menge unseriöser Anbieter im Internet. Sie können es sofort sehen, wenn Sie zum Beispiel in der Suchfunktion von Google ein Potenzmittel eingeben. Alle Anbieter, die rezeptpflichtige Potenzmittel, wie Viagra, ohne Kommentar verkaufen, sind unseriös. Sie benötigen immer ein Rezept für ein rezeptpflichtiges Medikament.

Meistens haben diese Firmen dann auch kein Impressum oder man kann einfach nicht genau sehen, wo sie sitzen. Dazu kommt, dass ein für Europa nicht zugelassenes Potenzmittel namens Kamagra verkauft wird. Das dürfen Sie gar nicht kaufen in Europa!

Damit Sie genau wissen, von was wir genau sprechen, schauen Sie sich bitte diese Anbieter an, die allesamt Potenzmittel ohne Rezept verkaufen:

  • apothekeschweiz24.com
  • https://generikapotenzmittel.eu/
  • versandpharma.de
  • potenzguru.org

Geschrieben von der Potenzmittelkaufen-Redaktion

Werner Weber


Werner Weber ist ein freiberuflicher Journalist, der sich auf Gesundheit und medizinische Innovation spezialisiert.
Quellen anzeigen
  1. Rechtliche Grundlagen - Bundesverband Deutscher Versandapothekeb -https://www.bvdva.de/medikamentenversand/rechtliche-grundlagen
  2. Gesetz zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheken - https://www.bundesgesundheitsministerium.de/apotheken.html
  3. Seriöse Versandapotheken - https://www.bvdva.de/2-uncategorised/102-serioese-versandapotheken
  4. „Wir wollen die Basistechnologie für das E-Rezept schaffen“ - https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2019/08/21/wir-wollen-die-basistechnologie-fuer-das-e-rezept-schaffen
Online-Konsultation