Potenzmittel Erfahrungen 2020

Jeder, der sich vorgenommen hat ein Potenzmittel einzunehmen, wird sich wohl fragen, welches das Beste und Geeignetste ist. Es gibt pflanzliche und pharmazeutische Potenzmittel, die sogenannten PDE-5-Hemmer. Cialis, Viagra, Spedra, Levitra, Tadalafil und Sildenafil zählen zu den PDE-5-Hemmern, die zur Behandlung der erektilen Dysfunktion eingesetzt werden und eine zuverlässige Wirkung haben. Leider sind sie jedoch nicht für alle Männer geeignet, da sie gewisse Nebenwirkungen aufweisen.

Pflanzliche Potenzmittel und ein gesunder Lebenswandel mit wenig Stress könnten bei vielen Männern wahrscheinlich auch weiterhelfen, doch im Falle der erektilen Dysfunktion greifen viele Betroffene lieber zu zuverlässigen Mitteln, da sie ihre Partner nicht enttäuschen möchten und auch ihren Mann stehen wollen, denn es gibt für viele Betroffene nichts Peinlicheres als Erektionsstörungen zu haben.

Wir haben für Sie Erfahrungsberichte von Anwendern der verschiedenen Potenzmittel gesammelt, damit Sie sich ein Bild machen können, wie diese ungefähr wirken und ihnen die Entscheidung eventuell leichter fällt.

Allgemeine Potenzmittel Erfahrungen

Hans, 47 Jahre alt


Ich habe seit 3 Jahren Erektionsstörungen und glaube es liegt an dem Stress, den ich beruflich habe. Mein Arzt hat mir Sildenafil verschrieben, das Viagra genau entspricht. Es ist ein Nachahmerprodukt mit dem gleichen Wirkstoff. Ich hatte anfangs damit Probleme, da mir schlecht wurde und ich eine verstopfte Nase hatte. Die Erektion war jedoch von Anfang an richtig stark und ich konnte meine Frau richtig gut befriedigen. Nach relativ vielen Einnahmen habe ich herausgefunden, dass ich einfach nur Wasser und kein Bier trinken sollte und außerdem nur einen Salat essen, bevor wir Sex haben.
Vorher habe ich immer viel Fleisch und Fettiges gegessen und das ist mir dann auf den Magen geschlagen. Daher mein Tipp fettarme Kost und keinen Alkohol trinken, dann klappt es besser mit Sildenafil. Habe keinerlei Nebenwirkungen mehr.

Allgemeine Potenzmittel Erfahrungen

Peter, 67 Jahre alt


Alles begann, als ich damals vor 10 Jahren in Thailand Kamagra getestet habe. Es war eine unglaubliche Erfahrung über so eine lange Zeit (5 Stunden) eine harte Erektion zu haben. Ich habe mich wieder gefühlt wie ein junger Mann. Die Damen waren auch beeindruckt. Als ich dann nach Deutschland zurückkam, musste ich mir ein Rezept vom Arzt geben lassen und er gab mir Viagra. Es ging damit etwa 4 Stunden aber ich hatte ständig Kopfschmerzen. Dann schwenkte ich um auf Levitra und hier bin ich zufrieden mit dem Effekt und habe manchmal nur etwas Herzklopfen, aber keine Kopfschmerzen. Es hält bei mir bis zu 5 Stunden an. Ich kann es empfehlen. Cialis habe ich auch getestet aber das Mittel ist mir zu stark. Es hält 2 Tage lang an und ich brauche für so einen langen Zeitraum kein Potenzmittel.
Ich bin auf dem Gebiet der Potenzmittel mittlerweile sehr erfahren.

Homöopathische Potenzmittel Erfahrungen

Joachim, 53 Jahre alt


Bis 49 Jahren hat alles noch super geklappt und dann wurde es immer schlimmer. Ich machte mir große Vorwürfe. Dann ging ich zu einem befreundeten Homöopathen und nun bin ich großer Fan von Neradin. Erst war ich skeptisch dieses homöopathische Potenzmittel einzunehmen, aber nach ein paar Tagen wirkte es dann und ich kann problemlos eine Erektion bekommen.
Ich habe das Problem, dass meine Erektion seit ein paar Jahren immer wieder beendet, noch bevor ich in die Frau eindringen kann.

Homöopathische Potenzmittel Erfahrungen

Erwin, 48 Jahre alt


Ich nehme Neradin ein und nach 30 Minuten kann ich bereits loslegen. Bin absolut zufrieden mit der Wirkung und es hat keine Nebenwirkungen. Wichtig ist jedoch, dass man sich gesund ernährt, Sport treibt und auf Ruhepausen setzt. Ich denke der Lebensstil ist ebenfalls entscheidend, damit dieses natürliche Produkt wirken kann.
Ich verwende seit Monaten ein homöopathisches Mittel namens Neradin, da ich gegen Viagra, Cialis etc. bin aufgrund der Nebenwirkungen.

Natürliche Potenzmittel Erfahrungen

Thorsten, 45 Jahre alt


Ich bin Heilpraktiker und daher kommen für mich keine pharmazeutischen Potenzmittel in Frage. Ich nehme die Makawurzel in Kapselform ein und das Ganze wirkt dann nach 1 Stunde spätestens.
Ich bekomme eine stabile Erektion und meine Partnerin ist zufrieden.

Natürliche Potenzmittel Erfahrungen

Heinrich, 70 Jahre alt


Ich habe diverse Nahrungsergänzungen eingenommen und selbst nach 6 Wochen habe ich keinen Effekt gespürt. Daher finde ich es eine Abzocke solche Mittel zu bewerben und verkaufen.
Natürliche Potenzmittel kann ich nicht empfehlen. Sie wirken nicht.

Potenzmittel kaufen Erfahrungen

Hermann, 67 Jahre alt


Ich habe 5 Jahre lang immer beim Arzt ein Rezept ausgestellt bekommen und hatte irgendwann keine Zeit mehr dafür. Habe viele Wartezeiten in Kauf genommen. Ich schaute mich dann im Internet um und fand eine renommierte Versandapotheke, die direkt online ein Rezept ausstellen kann, da sie mit Online Ärzten zusammenarbeitet.
Habe viele Wartezeiten in Kauf genommen

Potenzmittel kaufen Erfahrungen

Manfred, 55 Jahre alt


Es gibt seit einiger Zeit Online Apotheken, die ein Rezept für die rezeptpflichtigen Potenzmittel ausstellen und dadurch spare ich enorm Zeit.
Ich kaufe meine Potenzmittel nicht in der örtlichen Apotheke, das ist mir zu peinlich.

Potenzmittel für Frauen Sofortwirkung Erfahrungen

Petra, 48 Jahre alt


Habe mit meinem Mann zusammen Viagra eingenommen. Wir haben es geteilt. Er die Hälfte und ich die Hälfte. Es war dann für mich 50 mg Sildenafil. Die Wirkung kam nach 40 Minuten. Ich merkte ein pulsieren in meinem Genitalbereich und als er in mich eindrang, hatte ich ein unglaublich tolles Gefühl dabei. Ich wurde ausnahmsweise sehr feucht und die Wirkung hielt ungelogen 12 Stunden an. Bei meinem Mann waren es um die 4 Stunden. Ich fand, dass ich dadurch sexuell erregt wurde. Für mich ist Viagra ein absoluter Lustmacher. Entgegen vieler Artikel im Internet, die ich gelesen habe, erregt das Potenzmittel die Frau ungemein. Ich bin begeistert und werde aber nächstes Mal nicht die gleiche Dosierung einnehmen wie mein Mann. Ich werde wahrscheinlich nur ⅓ der Filmtablette einnehmen und schauen, wie es wirkt, den 50 mg Sildenafil war mir zu heftig.
Ich bin sehr froh über meine Entdeckung, denn ich weiss jetzt, dass Potenzmittel für den Mann auch bei der Frau wirken.

Potenzmittel für Frauen Sofortwirkung Erfahrungen

Sabine, 46 Jahre alt


Ich habe es getestet. Es wirkt bei der Frau noch stärker und macht sie absolut willenlos. Von wegen, dass die Frau dadurch nicht sexuell erregt wird. Ich ging steil die Wände hoch und hatte absolut keine Kontrolle mehr. Zum Glück hatte ich einen Vibrator, denn mein Freund war schon lange eingeschlafen, als ich immernoch stundenlang Sex wollte. Ich möchte das gerne mit allen Frauen teilen, dass sie bescheid wissen.
Von wegen Cialis wirkt nur beim Mann. Das ist quatsch.

Potenzmittel Apotheke Erfahrungen

Thomas, 60 Jahre alt


Ich habe bereits viele Potenzmittel per Internet bestellt. Am Anfang wurden diese immer direkt beim Zoll konfisziert. Ich habe dann bemerkt, dass es passiert, weil dem Potenzmittel ein Rezept beiliegen muss, sonst ist der Kauf illegal. Habe eine Online Apotheke namens Apomeds gefunden, mit der ich sehr zufrieden bin, denn sie arbeitet mit Online Ärzten zusammen, die ein Rezept ausstellen und es dem Medikament beilegen.
Ich habe bereits viele Potenzmittel per Internet bestellt. Am Anfang wurden diese immer direkt beim Zoll konfisziert.

Potenzmittel Apotheke Erfahrungen

Heinz, 63 Jahre alt


Ich setze auf meinen Urologen, der mich immer gründlich durchcheckt und mir zusätzlich das für mich geeignete Potenzmittel in der für mich geeigneten Dosierung verschreibt. Damit gehe ich dann in die Apotheke meines Vertrauens. In meinem Alter schäme ich mich nicht. Finde es ganz normal, dass ich Potenzmittel nehmen und mein Apotheker verurteilt mich dafür sicher nicht.
Ich werde nichts mehr im Internet bestellen, denn meist kommen ganz komische Produkte an. Es wird so viel Mist angeboten, um Geld zu machen.

Viraxol Erfahrungen

Udo, 47 Jahre alt


Erst dachte ich es wirkt nicht, doch nach mehrmaliger regelmäßiger Einnahme wirkte es und ich konnte befriedigenden Geschlechtsverkehr haben. Bin sehr zufrieden mit Viraxol. Es hat keine Nebenwirkungen und ist gesund für den Organismus. Maca macht mich insgesamt Leistungsfähiger und ich habe mehr Energie.
Dieses Produkt, das Maca enthält, ist für mich genau richtig.

Viraxol Erfahrungen

Bruno, 55 Jahre alt


Viraxol habe ich 1 Woche am Stück eingenommen und es ist nichts passiert. Keine Regung in der Hose. Ich habe absolut gar keine Veränderung festgestellt - leider. Habe das Geld zum Fenster hinaus geworfen. Schade, aber ich nehme dann lieber Sildenafil, da weiss ich wenigstens, dass es wirkt. Mir ist eine gewissen Zuverlässigkeit wichtig, denn ich möchte meine Partnerinnen nicht enttäuschen. Bin oft an Orten, bei denen Partnertausch an der Tagesordnung steht und blamieren möchte ich mich einfach nicht.
Keine Regung in der Hose.

Generika Potenzmittel Erfahrungen

Dietmar, 57 Jahre alt


Ich war lange Jahre Anwender von Viagra und habe viel Geld dafür ausgegeben. Bis mir dann mein Arzt vor 2 Jahren erklärte, dass es jetzt die Generika gibt, die nur 1/10 vom Verkaufspreis für das Original ausmachen. Ich habe mir dann Sildenafil in der Apotheke abgeholt, war erst skeptisch wegen des niedrigen Preises aber muss sagen, dass die Wirkung wirklich identisch ist.
Bin so froh, denn ich kann dadurch eine Menge Geld sparen.

Generika Potenzmittel Erfahrungen

Jan, 45 Jahre alt


Ich hatte von meinem Freund eine Menge über Cialis gehört und habe es aber nie gekauft, weil es mir schlichtweg zu teuer war. Sehe nicht ein, dass ich soviel ausgeben muss für das sexuelle Vergnügen. Dann kam zum Glück Tadalafil auf den Markt und ich muss sagen, dass ich von diesem Nachahmerprodukt von Cialis zufrieden bin.
Nehme es nur zu sehr speziellen Gelegenheiten ein, aber dann tut es auf jeden Fall seine Wirkung.

L - Arginin Potenzmittel Erfahrungen

Peter, 56 Jahre


Ich bin Sportler und meine Kollegen haben mir über die Aminosäure L-Arginin erzählt, da es seit einiger Zeit nicht mehr so gut im Bett klappt. Das hat mich dann angespornt bei der Ernährung auf Essen zu achten, das L-Arginin hat. Dazu nehme ich es noch als Nahrungsergänzung ein. Tatsächlich hat es nach 14 Tagen dann gewirkt.
Habe plötzlich keine Erektionsprobleme mehr gehabt.

L - Arginin Potenzmittel Erfahrungen

Hermann, 59 Jahre


Meine Frau ist Gesundheitsfanatiker und hat mir verboten Spedra weiter einzunehmen, da ich dadurch ein bisschen Herzklopfen bekomme. Sie hat mir dann L-Arginin hochdosiert in Kapselform aufgeschwatzt und ich muss sagen, ich war derart enttäuscht, weil es bei mir nicht wirkt. Finde diesen Hype um Nahrungsergänzung absolut schrecklich. Man gibt viel Geld aus und hat am Ende nichts davon. Nach mehreren Wochen ohne Sex musste sie es auch einsehen, dass man mit L-Arginin nicht weit kommt. Jetzt nehme ich wieder PDE-5-Hemmer ein und wir haben sehr viel Spaß im Bett.
Kann ja sein, dass L-Arginin bei jüngeren Leuten wirkt aber ich glaube ich bin einfach zu alt.

Muse Potenzmittel Erfahrungen

Andreas, 75 Jahre


Ich habe niedrigen Blutdruck und daher kommen die PDE-5-Hemmer nicht in Frage. Die Nebenwirkungen sind für mich gefährlich. Muse funktionierte fantastisch. Auch habe ich Caverject getestet und war zufrieden damit, wobei die Erektion mit Muse stabiler ist.
war zufrieden

Muse Potenzmittel Erfahrungen

Peter, 54 Jahre


Habe 1000 mcg Muse verwendet und war begeistert, denn schon beim ersten Anlauf hat es funktioniert. Ich muss sagen, dass ich am Anfang ein brennendes Gefühl an der Eichel hatte. Trotz dieses Gefühls bekam ich jedoch schon nach 10 Minuten eine Erektion.
Habe herausgefunden, dass mit Muse am Besten im Stehen Sex habe.

Potenzmittel Cialis Erfahrungen

Anton, 63 Jahre


Ich hatte vor ein paar Jahren Darmkrebs. Durch die Bestrahlung wurde mein Darm verletzt und ich wurde impotent. Zum Glück habe ich jedoch noch soviel Nervenstruktur, dass Cialis bei mir die volle Wirkung zeigt. Ich bin so froh, denn ich will das meiner Ehefrau nicht zumuten, dass sie mit mir keinen Sex mehr haben kann. Ich nehme Cialis in ganz niedriger Dosierung täglich ein und habe somit meine Potenz zurückerhalten.
Kann Gleichgesinnten nur empfehlen, dass sie etwas gegen ihre Potenzprobleme machen, denn es gibt eine Menge von Medikamenten, die helfen können, wieder ein geregeltes Sexleben zu haben.

Potenzmittel Cialis Erfahrungen

Dieter, 72 Jahre


Ich liebe Sex, der über mehrere Tage geht. Es gibt für mich nichts Schöneres als meine Partnerin zu befriedigen, doch mit Viagra habe ich das nicht geschafft. Im Internet entdeckte ich Cialis und probierte es aus. Es hält bei mir 2 Tage lang an. Oft nehme ich mir mit meiner Freundin ein Zimmer in unserem Lieblingshotel und wir machen einfach das Wochenende über Liebe.
Es ist so schön, dass es Cialis gibt.
Online-Konsultation